Balasai Central Trust India
Official Bala Sai Baba English Homepage
Official Bala Sai Baba US Homepage
Eine weitere offizielle deutsche Balasaibaba Homepage
Official Austrian Homepage
Polnische Homepage
Offizielle italienische Balasaibaba Homepage
Offizielle kroatische Balasaibaba Homepage
Official Balasaibaba Japanese Homepage
Besucherzaehler

Balasaibaba Bild

Bhagawan Sri Balasai Babas Vorträge entstehen in der Regel ganz spontan und unbeabsichtigt, wenn eine Frage an ihn während einer Zusammenkunft gerichtet wird. Er pickt ein Schlüsselwort aus der Frage und antwortet dann sehr ausführlich und umfassend zum jeweiligen Thema vor einem sich stetig ändernden Kreis von Besuchern und Bewohnern seines Ashrams. Jeder einzelne seiner Vorträge ist eine reine Modifikation seiner kurzen, süßen und einfachen Hauptbotschaft.

„Sei glücklich, mach andere glücklich und erreiche mich glücklich.“

Mit Sicherheit verbringt Balasai Baba weitaus mehr Zeit mit seinen Besuchern und Devotees als irgendeine andere zeitgenössische göttliche Inkarnation. Es ist nicht leicht zu Beginn, die vielen verschiedenen Ebenen seiner Lehren wahrzunehmen und zu registrieren, da Baba nicht nach den traditionellen Methoden lehrt.

Seine Lehrmethode basiert nicht auf dem Alltagsbewusstsein – einem Bewusstsein von Wissen und Verstand, das analysiert und vergleicht, annimmt oder ablehnt, Rechtes von Unrechtem unterscheidet oder nur eine andere Schicht nach alter Denkweise hinzufügt.

Die Lehre Balasai Babas mag für den intellektuellen Leser vielleicht nicht so ganz befriedigend klingen, denn sie ist zu kurz, zu süß und zu einfach für ihn, um die Bedeutung der Aussage für sein täglichen Lebens zu erkennen.

Balasai Baba benutzt das Kommunikationsmittel Sprache nur in dem Umfang, der notwendig ist, die Wahrheit auszudrücken, die immer einfach ist.

Diese Redigierung zur wesentlichen, einfachen Wahrheit lässt Raum für die aktuelle Botschaft Sri Balasai Babas. Denn der Weg zu Gott kann nur verwirklicht werden, indem man Babas Botschaft umsetzt, indem man sie lebt: durch den selbstlosen Dienst für Gott oder am Nächsten, und zwar mit einer Gesinnung der absoluten Hingabe. Der Verstand ist nur dazu von Nutzen, um das Vergängliche vom Unvergänglichen, Hauptsächliches vom Nebensächlichen und Hemmnisse vom Förderlichen zu unterscheiden. Folglich werden die Gedanken und Gefühle beruhigt und so die innere Balance, Ruhe und Frieden wieder herstellt.

Gott kann nur mit einem offenen Herzen erfahren werden und nicht mit dem Verstand. Aber das Herz kann sich nur öffnen, wenn der Verstand still ist.

Die Beziehung zwischen Gott und uns Menschen ist eine von Herz zu Herz Beziehung und Sri Balasai Babas Sprache ist deshalb ebenso die Sprache des Herzens.

 
© by Balasai-Central-Trust